Softwareoptionen

Komplexe Vorgänge leicht gemacht

Unsere Softwareoptionen  unterstützen Sie bei speziellen Aufgabenstellungen und vereinfachen die Handhabung komplexer Vorgänge. Mit klaren und deutlichen Anzeigen, einer  konsequenten Bedienerführung auch bei komplexen Vorgängen macht das Auswuchten auch für  ungeübte zum Kinderspiel. Das Ergebnis ist eine hohe Prozesssicherheit bei verbesserter Effektivität.

Ausgleichssoftware "Bohrausgleich"
zur Umrechnung der Unwuchtgröße in Tiefe und Anzahl von Ausgleichsbohrungen. Bei weiteren  Ausgleichsschritten werden die bereits belegten Ausgleichspositionen berücksichtigt. Die Software unterstützt:

  • axiales und radiales Bohren
  • freie Eingabe der Materialdichte
  • freie Eingabe von Spitzenwinkel, zulässiger Bohrtiefe und Bohrungsabstand

Ausgleichssoftware "Fräsausgleich"
zur Umrechnung der Unwuchtgröße in Tiefe und Winkel des Fräsausgleichs. Bei weiteren Ausgleichsschritten werden die bereits belegten Ausgleichspositionen berücksichtigt.

Ausgleichssoftware "Erlaubte Ausgleichssektoren"
zur Festlegung von Winkelbereichen, die für den Ausgleich freigegeben sind.

Ausgleichssoftware "Verschieben von Gewichten"
Zum Unwuchtausgleich mit 2 Drehringen oder Nutensteinen

Ausgleichssoftware "Materiallänge und feste Gewichte"
zur Umrechnung der Unwuchtgröße in

  • Materiallänge, Gewichte wie z.B. Gewindestifte
  • Anzahl gleicher Gewichte oder Anzahl verschiedener Gewichte