Technische Daten

Rotordaten:

  • Rotorgewicht: 20 g-500 g
  • Max. Werkzeugdurchmesser: 100 mm
  • Max. Werkzeuglänge inkl. Aufnahme: 110 mm
  • Auswuchtdrehzahl: bis 1200 min-1
  • Kleinste erreichbare Restunwucht (KER) entsprechend ISO 21940-21 (2012): 0,5 gmm/kg/Ebene (0,5 µm)
  • z.B. G2,5 bei 50.000 min-1, entspricht 0,5 µm Exzentrizität
     

Maschinendaten:

  • Abmessungen: B=697 mm, H=889 mm, T=754 mm (siehe Zeichnung)
  • Gesamtgewicht: 135 kg
  • Netzanschluss: 230V ± 10%, 50 / 60 Hz    
  • Antriebsleistung: 100 W
  • Schutzabdeckung nach ISO 21940-23 Klasse C (Schutz gegen wegfliegende Teile)
  • 2-farbige Lackierung RAL7035 (Lichtgrau), RAL 7024 (Graphitgrau)

Vorteile auf einen Blick:

  • Präzises Auswuchten von Werkzeugen und Werkzeughaltern bis 500 g
  • Ergonomisches Gesamtkonzept für einfache Handhabung und viel Sicherheit
  • Geringer Platzbedarf durch kompakte Ausführung
  • Permanente Kalibrierung
  • Automatisches Eindrehen der Spindel mit Laseranzeige
  • Touch-Screen mit Bedienerführung
  • 1 und 2 Ebenen Wuchten
  • Hoher Sicherheitsstandard nach ISO 21940-23:2012-09, Klasse C20