Schnelle Inbetriebnahme

Ein, zwei, drei, startklar

Durch den Einsatz von Mineralguss beim Maschinenbett  ist die Tooldyne eine vollwertige Kranhakenlösung.  Sie müssen die Maschine einfach nur noch aufstellen, ausrichten, mit Druckluft und Strom verbinden, und schon sind Sie startklar. Unmittelbar danach können Sie auch schon mit dem Auswuchten beginnen, da die Maschine permanent kalibriert ist und keine Kallibrierläufe braucht. So sind Sie auch bei Veränderungen in der Maschinenanordnung in Ihrer Fertigung deutlich schneller und flexibler.

Ein anderer erfreulicher Aspekt, ist der deutlich reduzierte Platzbedarf der Tooldyne im Vergleich zu anderen Konzepten. Sie benötigt nur unwesentlich mehr Platz als eine Ständerbohrmaschine.

Vorteile auf einen Blick:

  • Praxisnaher Gewichtsbereich von 0,5 kg bis 30 kg
  • Schnelle Messergebnisse durch vereinfachte Umschlagkompensation
  • Hohe Reproduzierbarkeit in der Aufnahme und Messung
  • Positionierung mit Linienlaser
  • Permanente Kalibrierung
  • Schwingungsarmer Mineralguss
  • Geringer Platzbedarf
  • Kranhaken-Maschine - schnell aufstellen und in Betrieb nehmen
  • Intuitive Bedienerführung über Touch-Screen Industrie-PC
  • 1 und 2 Ebenen Wuchten
  • Hoher Sicherheitsstandard nach ISO 21940-23:2012-09, Klasse C20